Beitragsseiten

 

 

 

ACI-Surfing with ... Saskia Wilson-Brown

24.03.2021 6pm (CET) 10am (PST)

 

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

 

Saskia Wilson-Brown

Aufgewachsen in Frankreich und USA, Mutter Englisch und Vater Kubanisch. Sie erhielt ihren BA (Fine Art) von der UC Berkeley und ihren MA (Fine Art) vom Central Saint Martins.

Als Produzentin und Kuratorin für visuelle Kunst und Film war Saskia Co-Direktorin des Silver Lake Film Festivals, leitete die internationale Öffentlichkeitsarbeit und Entwicklung für Al Gores Current TV und war Beraterin bei einer Reihe von Kunst-, Film- und Transmedia-Projekten, darunter die P2P-Vertriebsplattform VODO, DIY Days, TEDActive und das Slamdance Film Festival. 2012 führte ihr Interesse an unorthodoxen Praktiken zur Gründung von The Institute for Art and Olfaction (IAO), einer gemeinnützigen Kunstorganisation, die sich dem Experimentieren, dem Zugang und der Bildung in der Parfümerie widmet. Durch das IAO hat sie Partnerschaften mit Institutionen wie dem Goethe Institut, dem Hammer Museum, dem Getty Institute, dem Danish Film Institute und dem National Media Museum UK (mit Tammy Burnstock), dem Standard Hotel, Atlas Obscura, der Huntington Library, der Wallace Collection, dem Silent Green Kulturquartier, der Watts Gallery, dem LACMA und vielen anderen ins Leben gerufen. Im Jahr 2013 rief sie die Art and Olfaction Awards ins Leben, eine Preisverleihung für unabhängige, handwerklich arbeitende und experimentelle Parfümeure, die sie in Los Angeles, Berlin, London und Amsterdam veranstaltet hat. Neben zahllosen Kunstinstallationen und Veranstaltungen hat sie auch große, öffentlichkeitswirksame experimentelle Programme zum Thema Geruch produziert, darunter die Biennale Scent Fair LA (mit Darin Klein) und den jährlichen Experimental Scent Summit (mit Klara Ravat). Zu den jüngsten Projekten gehören eine mehrjährige Erforschung von Open-Source-Strategien in der Duftherstellung mit dem Titel Open Sourcing Smell Culture sowie der Aufbau und die Pflege eines Duftgartens für das Bell Homeless Shelter in Los Angeles in Partnerschaft mit GrowGood.

In den Jahren 2019 und 2020 war Saskia Gastdozentin am Royal College of Art in London und unterrichtete im Rahmen des MA Fashion-Programms über die Herstellung von Düften als kreative Praxis. Im März 2020, als Covid-19 Reisen und persönliche Veranstaltungen unmöglich machte, leitete sie den schnellen Start einer Online-Abteilung des Institute for Art and Olfaction. Durch artandolfaction.online konnten das Team des Institute for Art and Olfaction (IAO) und die mit ihm zusammenarbeitenden Dozenten innerhalb der ersten 30 Tage etwas mehr als 600 Menschen aus verschiedenen Orten der Welt erreichen. Damit konnte das IAO seine Mission fortsetzen, den Zugang zu den Werkzeugen und Informationen der Parfümerie zu erleichtern und gleichzeitig ein noch breiteres Publikum durch zunehmend erschwingliche, gut recherchierte und authentische Online-Ausbildung zu erreichen.

Zu den aktuellen Projekten gehören die Produktion einer halbmonatlichen Radiosendung mit dem Titel "Perfume on the Radio" und die Fertigstellung eines Dokumentarfilms über Eigentumsverhältnisse und historische Rekonstruktion im Bereich der Parfümerie, während sie eine Promotion über die Beziehung zwischen Parfüm, Zugang und Macht anstrebt.

 https://www.instagram.com/artandolfaction/

 


History:
PYRGOS:
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung sorgfälltig durch! Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Vielen Dank, ACI.